-Im Bieterverfahren- klassisches Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung und Baureserve in Lichterfelde

Das Haus wurde ursprünglich in den 30er Jahren als vollunterkellertes Zweifamilienhaus mit zwei Vollgeschossen und Dachboden errichtet. In den Nachkriegsjahren wurde der Baukörper auf eine Etage zzgl. Dachboden reduziert, ehe der Dachboden Ende der 70er Jahre wieder zu Wohnzwecken als 2-Zimmer-Wohnung für die heutige Eigentümerin ausgebaut wurde. Diese Wohnung kann dank eigenem Zugang über das zentrale Treppenhaus separat betreten werden.

Insgesamt bietet das Haus mit seinen heutigen Flächen noch ein großzügiges Ausbaupotential bzw. ein großzügiger mehrgeschossiger Neubau ist möglich. Über das gemeinsame Treppenhaus der beiden Wohneinheiten betreten Sie im Erdgeschoss die Diele der Hauptwohnung. Von hier aus gelangen Sie direkt in alle drei Zimmer, die gepflegte Küche und das tagesbelichtete Bad mit Badewanne. Zudem verfügt diese Wohnung über einen gefliesten Wintergarten mit Heizung, der somit ganzjährig als zusätzlicher Wohnraum genutzt werden kann. Hier schließt im Außenbereich auch die Terrasse an.

Die 2-Zimmer-Einliegerwohnung im Obergeschoss erreichen Sie ebenfalls über das zentrale Treppenhaus. Die beiden Zimmer sind aktuell offen gestaltet und dank einer großzügigen Gaube mit zwei Fenstern im Wohnzimmer sowie einem großen Dachflächenfenster im Schlafzimmer sehr gut belichtet. Die Wohnung verfügt über eine Kochnische, ein Duschbad und eine Abstellkammer.

Im Keller befindet sich die Waschküche mit separater Dusche. Auch eine zusätzliche Toilette wurde im Untergeschoss installiert. Im großzügigen und gepflegten Garten werden sich Gartenliebhaber wohlfühlen und eigene Vorstellungen bestens umsetzen können. Das Gebäude verfügt zudem über zwei Einzelgaragen und weitere Kfz-Stellflächen auf der Zufahrt.
Wohnbereich

Übersicht

Objektnummer: 06038
Wohnfläche: 129 m2
Grundstück: 641 m2
Zimmer: 5,0
Kaufpreis: € 900.000

Lage

Das Objekt liegt im Süden Berlins im Bezirk Steglitz im Ortsteil Lichterfelde (85.885 Einwohner).

Geschäfte des täglichen Bedarfs sowie Gastronomieeinrichtungen befinden sich in näherer Umgebung. Der beliebte Wochenmarkt auf dem Kranoldplatz und im Ferdinandmarkt findet zweimal wöchentlich statt.

Der S-Bahnhof Lichterfelde Ost ist in 12 Minuten fußläufig zu erreichen. Über die Osdorfer Str. erreichen Sie bequem den südlichen Berliner Ring und in nördlicher Richtung die beliebte Einkaufsmeile Schloßstraße.

Der Stadtteil verfügt mit diversen Grün- und Sportflächen, z.B. den Botanischen Garten und den Teltowkanal, über vielfältige Freizeitmöglichkeiten.

Ausstattung

- drei Zimmer auf 129,14 m² Wohnfläche im Erdgeschoss
- Einbauküche
- tagesbelichtetes Bad mit Badewanne
- großzügiger beheizter Wintergarten (ca. 25 m²)
- Terrasse
- 641 m² Grundstück
- gepflegter Garten
- vollständig unterkellert
- Büroraum im Keller
- zusätzliche Dusche und WC im Keller
- 2-Personen-KLAFS-Sauna und Waschmaschinenanschluss im Keller
- zwei Garagen und zusätzliche Stellplätze auf dem Grundstück
- 2-Zimmer-Einliegerwohnung mit Kochnische und Duschbad im Obergeschoss
- gemäß Bodenrichtwertstelle befindet sich das Objekt in einem Wohngebiet mit GFZ 0,6
- auf Grund der benannten GFZ 0,6 ist auch ein mehrgeschossiger Neubau denkbar

Diese Immobilie wird im Bieterverfahren angeboten. Der angegebene Kaufpreis ist daher als Mindestgebot zu verstehen.

Das Bieterverfahren endet am Freitag, den 17. September 2021 um 12:00 Uhr und verlängert sich ggf. solange, bis das Mindestgebot abgegeben wurde.

Bitte unterlegen Sie Ihr Gebot bis zum Stichtag mit einem Kapital-oder Finanzierungsnachweis in Höhe Ihres Gebots.

Beachten Sie bitte, dass das Bieterverfahren für alle Beteiligten zunächst unverbindlich ist!

Der Verkäufer ist nicht verpflichtet, das Objekt an den Höchstbietenden zu verkaufen. Ebenso wenig sind Sie im Falle der Abgabe des Höchstgebotes verpflichtet, die Immobilie zu erwerben.

Nähere Infos zum Ablauf des Bieter- und anschließenden Auswahlverfahrens erhalten Sie nach Besichtigung des Objektes vom zuständigen Immobilienbetreuer.

Die Maklercourtage wird auf Grundlage des beurkundeten Kaufpreises berechnet und ist ortsüblich.

Objektdetails

Objekttyp Zweifamilienhaus
Wohnfläche 129 m2
Grundstück 641 m2
Nutzfläche 87 m2
Anzahl Etagen 1
Zimmer 5,0
Anzahl Badezimmer 2
Anzahl Stellplätze 2 (Tiefgarage)
Kaufpreis € 900.000
Provision/Courtage 3,57 %
Bodenbelag Parkett
Heizung Zentralheizung (Öl)
Baujahr 1936
Zustand Teilweise renovierungsbedürftig
Energieausweis-Version ab dem 1.5.2014
Gebäudetyp Wohngebäude
Wesentlicher Energieträger Öl
Endenergiebedarf in kWh/(m²*a) 257,50
Energieeffizienzklasse H
Energieausweis gültig bis 09.08.2031
Herr Sven Stühmer - Berliner Sparkasse Immobilien

Ihr Ansprechpartner

Herr Sven Stühmer

Telefon +49 (0)30 86 98 47 75
Mobil +49 (0)173 54 01 268
E-Mail sven.stuehmer@bsk-immobilien.de
Kontakt aufnehmen