Gepflegte 2,5-Zimmer-Wohnung mit Wohnrecht nahe Schloßstraße

Das Gebäude wurde 1958 auf einem 1.822 m² großen Grundstück in einer ruhigen Seitenstraße im Berliner Ortsteil Steglitz errichtet.

Beim Kaufobjekt handelt es sich um eine gepflegte 2,5-Zimmer-Wohnung im 3. Stock, der obersten Etage des Mehrfamilienhauses.

Die ca. 66 m² große Wohnung wird über den Flur betreten, über den man das Wohnzimmer, das Gästezimmer, die Küche und das Bad erreicht. Zum Schlafzimmer und zu dem nach Westen ausgerichteten Balkon gelangt man über das Wohnzimmer.

Das Badezimmer ist modernisiert und wurde mit einer Dusche und einem Waschmaschinenanschluss ausgestattet.

Die Küche verfügt über eine gepflegte in weiß gehaltene Einbauküche im Landhausstil mit viel Stauraum. Zusätzlicher Platz findet sich auch noch in einem Wandschrank im Flur.

Zum Sondereigentum der Wohnung gehört auch ein Keller.

Im Gemeinschaftseigentum befinden sich mehrere Kfz-Stellplätze, die aber nicht fest vergeben wurden und somit von jedem Bewohner genutzt werden können.

Die 91-jährige Eigentümerin bewohnt selbst die Wohnung und erhält im Zuge des Verkaufs ein lebenslanges Wohnrecht.

Nach dem Nutzen-/Lastenwechsel zahlt sie dann keine Nettokaltmiete, was bei der Kaufpreisfindung bereits berücksichtigt wurde.

Aus dem Wohngeld zahlt die Verkäuferin künftig nur noch die umlagefähigen Kosten.

Das monatliche Wohngeld beträgt aktuell 406,23 €, hiervon entfallen 126,10 € auf die nicht umlagefähigen Nebenkosten zzgl. der separat anfallenden umlagefähigen Grundsteuer.
Wohnzimmer

Übersicht

Objektnummer: 09556
Wohnfläche: 66 m2
Zimmer: 2,5
Kaufpreis: € 275.000

Lage

Das Objekt liegt im Süden Berlins im Bezirk Steglitz–Zehlendorf im Ortsteil Steglitz.

Die beliebte Einkaufsmeile Schloßstraße mit Geschäften des täglichen Bedarfs sowie Gastronomieeinrichtungen finden Sie in fußläufiger Entfernung. Das Policum Berlin-Friedenau ist fußläufig zu erreichen und bietet Ihnen eine Vielzahl von Fachärzten.

Der S-Bahnhof Feuerbachstr. liegt in unmittelbarer Nähe und der U-Bahnhof Schloßstraße ist ca. 1 km entfernt. In der Nachbarschaft befinden sich diverse Buslinien (181, 170, M76). Über die Stadtautobahn erreichen Sie bequem die Berliner Mitte sowie den äußeren Berliner Ring.

Der Stadtteil verfügt mit diversen Grün- und Sportflächen sowie dem Volkspark über vielfältige Freizeitmöglichkeiten.

Diese Immobilie befindet sich in einem der Erhaltungsverordnungsgebiete (§ 172 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 Baugesetzbuch), auch Milieuschutz- oder soziale Erhaltungsgebiete genannt, so dass bestimmte bauliche und eigentumsrechtliche Vorhaben einer gesonderten Genehmigung der Bezirke bedürfen.

Ausstattung

- 2,5-Zimmer-Wohnung
- ca. 66 m² Wohnfläche
- Einbauküche
- tagesbelichtetes Duschbad
- Balkon in West-Ausrichtung
- Keller
- Kfz-Stellplatz zur Nutzung im Gemeinschaftseigentum
- die jetzige Eigentümerin erhält ein lebenslanges Wohnrecht
- monatliches Wohngeld 406,23 €
- vom Wohngeld entfallen 126,10 € auf nicht umlagefähige Kosten & Erträge

Objektdetails

Objekttyp Etagenwohnung
Wohnfläche 66 m2
Anzahl Etagen 4
Etage 3
Zimmer 2,5
Anzahl Schlafzimmer 2
Anzahl Badezimmer 1
Anzahl Balkone 1
Kaufpreis € 275.000
Provision/Courtage 3,57 %
Hausgeld € 406,23
Ausstattungs-Kategorie Standard
Bodenbelag Teppich
Ausstattung/Merkmale Einbauküche Tageslichtbad Gartennutzung voll unterkellert
Heizung Zentralheizung (Öl)
Baujahr 1958
Zustand Gepflegt
Energieausweis-Version ab dem 1.5.2014
Gebäudetyp Wohngebäude
Wesentlicher Energieträger Öl
Energieverbrauchkennwert in kWh/(m²*a) 129,00
Energieeffizienzklasse D
Energieausweis gültig bis 18.09.2028
Herr Sven Stühmer - Berliner Sparkasse Immobilien

Herr Sven Stühmer

Telefon +49 (0)30 86 98 47 75
Mobil +49 (0)173 54 01 268
E-Mail sven.stuehmer@bsk-immobilien.de
Kontakt aufnehmen